Wir über uns

Gugelhupf  gibt es seit etwa 10 Jahren.

Die Grundidee war die alte Tradition der  Hausmusik wieder aufzunehmen und regelmäßig zu musizieren.

Unsere  Instrumente sind dabei Dudelsäcke, Trommel, Rauschpfeife und  Krummhorn. Wir spielen Tanz- und Trinklieder aus Deutschland,  Frankreich und anderen europäischen Ländern. Unser spezielles Interesse gilt dabei der “Alten Musik” insbesondere von

Tielman Susato (1510-ca1570).

Gerade beschäftigen wir uns mit Renaissancetänzen aus dem Tanzbuch von Thoinot Arbeau (1519-1595).

 Unsere Gewänder und Ausstattung haben wir nach Bildern des späten  Mittelalters  gestaltet.

Wir lieben vieles das mit dem Mittelalter und  der  Renaissance verbunden ist. Gotischen Baustil, Waldglas, die  Gewandungen und auch natürlich die Musik dieser Zeit.

 

 

Gugelhupf
Ritter 14 Jh